Welche Arten von Seifenspender gibt es?

Lutz Fix

"Es gibt zwei Arten von Seifenspendern, mit einem Glas- und einem Keramikspender. Das unterscheidet dieses Produkt von Artikeln wie Up Waschtischarmatur. " Und wenn ich mich nicht irre, spreche ich von dem neuen Kunststofftyp, der sowohl in Deutschland als auch in Japan beliebt zu sein scheint. Der Seifenspender ist eine alte und schöne Sache! Aber jetzt kaufen die Menschen Glas- und Keramikseifenspender und verkaufen sie als ihre eigenen und verlieren so alle ihre alten Werte. Aber sie verstehen es nicht: "Wenn ich einen neuen Seifenspender kaufe, muss ich einen Preis dafür bezahlen." Der alte Wert ist verloren gegangen und der Wert einer Marke geht auch verloren, weil der Preis geändert wurde. Der neue Wert spielt keine Rolle. Es geht immer um den alten Wert. Deshalb habe ich den folgenden Artikel über Seifenspender in Deutschland und Japan geschrieben.

Glas- und Keramik-Seifenspender sind in der Regel etwas teurer als Seifenspender aus Stahl, Messing oder Kupfer, aber Glas und Keramik sind viel günstiger. Warum? Weil es weniger Arbeit erfordert, es herzustellen, und es ist viel billiger, es in einer größeren Menge zu produzieren. Ein Glas- und Keramikseifenspender besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen: einem Glasbehälter und einer Metallschale. Ein Glasbehälter ist im Grunde genommen ein Plastikbeutel mit einem kleinen Bildschirm. Dieser Bildschirm besteht aus Glas, Glasfaser oder Glasgewebe. Wenn es um die Herstellung des Bildschirms geht, ist es wichtig, ein Glas- oder Keramikmaterial zu verwenden, denn wenn Sie Glas oder Keramik zu einer Metall- oder Messingschale hinzufügen, wird es nicht gut funktionieren, da es gleichzeitig mit dem Erwärmen des Metalls bricht und das Gewebe spröde wird. In unserem Fall wollen wir nicht, dass das Gewebe spröde wird. Eine Metall- und Keramikschale ist viel teurer und es dauert lange, eine einzige Charge Seife herzustellen. Es dauert viel weniger Zeit, 2 Chargen herzustellen, da man die gleiche Menge an Tüchern kaufen kann, was viel billiger ist, und man kann es mit 2 Gerichten verwenden.

Wie stellt man eine Einwegseifenschale her?

In dem Artikel sagte ich, dass man Tücher kaufen kann. Nun, es funktioniert nicht so gut, weil es teurer ist. Also müssen wir etwas anderes finden. Du kannst Aluminium oder eine Metall- (oder Keramik-) Schale kaufen, oder du kannst deine eigene machen.

Zuerst müssen Sie einen Stoff auswählen. Das erste ist, eine Form herzustellen und ein Stück des Tuches dazuzugeben. Ich benutze meine Hand, um die Form zu erstellen und ich habe die Größe der Schale, weil ich eine große Schale brauche. Jetzt, wenn du es öffnest, wirst du das Tuch sehen, und dann gibt es ein Loch. Im Unterschied zu Seifenspender Erfahrung kann es hierbei merklich wirkungsvoller sein.